Herz-/Kreislaufvorsorge und sportmedizinische Untersuchung

Am Anfang steht auch hier die ausführliche Befragung und körperliche Untersuchung, daneben verfügen wir über folgende technischen Untersuchungsmöglichkeiten:

  • EKG in Ruhe und bei Belastung (Fahrradergometer).
  • 24-Stunden-Blutdruckmessung, auch zur Kontrolle einer bestehenden blutdrucksenkenden Behandlung.
  • Lungenfunktionstest

Sollten unsere Untersuchungen Fragen offen lassen oder spezielle Behandlungen erfordern überweisen wir Sie zum Kardiologen. Besonders wichtig ist beispielsweise die regelmäßige Nachuntersuchung mit den genannten Methoden nach Herzinfarkt, Bypass- oder Herzklappenoperation. Aber auch bei Menschen mit Bluthochdruck und/oder Diabetes ist ein regelmäßig durchgeführter Herz-Kreislaufcheck 1x im Jahr medizinisch unbedingt empfohlen.